Fachveranstaltung vom 12.2.2020

Fachveranstaltung vom 12.2.2020, 13:40 Uhr, Treffpunkt vor dem Löwendenkmal in Luzern

Ein Projekt unter besonderen Rahmenbedingungen – der neue Felsentunnel beim Gletschergarten in Luzern.

Wie bohrt und sprengt man über Monate mitten in der Stadt Luzern und behält trotzdem die Sympathie von Nachbarn, Besucherinnen und Geldgebern?

Einblick in ein erfolgreiches Beispiel vor Ort:

  • Kurzführung Gletschergarten und Augenschein des Bauprojekts «Fels» von aussen
  • Von der Idee bis zur Realisierung: Stolpersteine und Erfolgsfaktoren im Projekt «Fels»
    • Workshop Kontextanalyse angelehnt an ISO 9001+14001: alle Teilnehmenden
      Welche Stakeholder können relevant sein? Welche Anliegen, Ängste, Anforderungen könnten sie haben? Wie vorgehen?
      Moderation: Barbara Linz und Georg Kunder
    • Präsentation und Diskussion: Wie wurden aus der Kontextanalyse die Chancen und Gefahren abgeleitet?
      Worauf musste und muss bei der Projektvorbereitung, -planung und -realisierung geachtet werden?
      Andreas Burri, Direktor, und Peter Hunkeler, Projektleiter, Gletschergarten Luzern www.gletschergarten.ch
    • Fazit: treffen unsere Vermutungen aus dem Workshop zu?
  • Aktueller Stand Bauprojekt, kurzer Einblick ins Bau- und Sicherheitskonzept.
    Besuch der Tunnelbaustelle
    Roman Cavegn, Lombardi AG, Bauleitung
  • Austausch und Fachsimpeln am Apéro im Café Sowieso

Nutzen Sie die Gelegenheit, anhand eines interessanten und hochkomplexen Projekts, die Kontextanalyse vertieft kennenzulernen.

Anmeldung hier: fachbox@linz-partner.ch

Angaben: Vornamen und Familiennamen der Teilnehmenden, Firmen- und Rechnungsadresse

Anmeldeschluss: 4.2.2020

 

12.2.2019: Fachveranstaltung Umwelt + Sicherheit in Luzern

Ganzheitliche Produktgestaltung - das Unmögliche möglich machen: Wie werden bei Rotauf Umweltauswirkungen von Outdoor-Produkten ermittelt und gezielt oder gar radikal verbessert? 
Oliver Gross, Brandmanager von Rotauf - flink production GmbH, www.rotauf.ch 

 

Der Lebenszyklusgedanke in der ISO 14001: Was sind die konkreten Forderungen der Norm und worauf ist bei der Praxisumsetzung zu achten?
Barbara Linz, Partnerin der Linz Partner AG

 

Wenig Unterschiede zwischen ISO 45001 und EKAS 6508 - Die neue Norm hat eine erstaunlich hohe Übereinstimmung mit EKAS 6508: Welche Chancen bieten sich damit für Fachpersonen der Arbeitssicherheit und für Systemmanager?
Georg Kunder, Partner der Linz Partner AG

 

Der Gefahren der Arbeit systematisch auf der Spur - Auf was ist bei der Erstellung eines Gefahrenportfolios und bei der Umsetzung von Massnahmen zu achten?
Michael Dicke, Sicherheitsingenieur bei der Linz Partner AG 

 

Anmeldung: per Mail an fachbox@linz-partner.ch  
mit Angabe von
– Vorname und Nachname der Teilnehmenden
– Firmen- und Rechnungsadresse

17.4.2017 Fachveranstaltung Umwelt + Sicherheit, Luzern

Programm:

Endlich ist sie da: die neue ISO 45001! Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit: die wichtigsten Elemente und Ansätze zur Praxis-Umsetzung
Georg Kunder, Partner der Linz Partner AG

 

Sicherheit: der Mensch im Zentrum - Praxisbezogene Schulungen und Hilfsmittel, damit die Regeln für sicheres Verhalten auch in hektischen Alltagssituationen präsent bleiben
Ute Bauckhorn, Sicherheitsingenieurin, Head Safety & Health, Schindler Aufzüge AG, Ebikon

 

ISO 14001 auf dem Prüfstand - Nutzen oder Alibiübung? Erkenntnisse einer Bachelor-Arbeit an der Fachhochschule Nordwestschweiz, erarbeitet Am Beispiel Baoshida Swissmetal Ltd.
Nicole Stuber, Studentin BSc International Business Management, Hochschule für Wirtschaft FHNW

 

Resümee: ISO 14001 und ISO 45001, Umwelt- und Arbeitsschutz - Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der ISO-Familie
Barbara Linz, Partnerin der Linz Partner AG 

 

Anmeldung: per Mail an fachbox@linz-partner.ch
mit Angabe von
- Vorname und Nachnahme der Teilnehmenden
- Firmen- und Rechnungsadresse



Wir freuen uns auf einen anregenden Austausch!

Fachveranstaltungen 2018

Die positiven Rückmeldungen zu den Fachveranstaltungen 2018 haben uns veranlasst, auch für 2018 zwei ähnliche Anlässe für Managementsystem-Fachleute durchzuführen:

 

  • 17. April 2018
  • 18. September 2018

 

jeweils Nachmittag, Hochschule Luzern (im Bahnhof Luzern) 

Reservieren Sie sich die Termine! Wir freuen uns auf einen anregenden Austausch mit Ihnen.

 

 

26.9.2017: «Systematisch besser» Fachveranstaltung für Managementsystem-Fachleute in Luzern

Unsere zweite Fachveranstaltung vom 26.9.2017 in Luzern steht unter dem Motto «Systematisch besser» und gibt vielfältige Gedankenanstösse:

 

  • Die High Level Structure HLS als Basis von Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitsschutz-Managementsystemen – mögliche Strukturierung eines integrierten Managementsystems
    Georg Kunder, Partner der Linz Partner AG
  • Seitenblick: Sichere Instandhaltung – die acht lebenswichtigen Regeln
    Xaver Bühlmann, Sicherheitsingenieur, Suva, Luzern
  • Kreislaufwirtschaft – Lebenszyklusbetrachtung weitergedacht
    Raphael Fasko, Projektleiter, Rytec AG, Münsingen
  • Resümee: Kreislaufwirtschaft im Bezug zu Umwelt- und Arbeitsschutz. Anregungen zur Umsetzung der neuen ISO 14001:2015
    Barbara Linz, Partnerin der Linz Partner AG

 

Anmeldung an: fachbox@linz-partner.ch

30.5.2017: «Systematisch besser» Fachveranstaltung für Managementsystem-Fachleute in Luzern

Unsere erste Fachveranstaltung vom 30.5.2017 in Luzern steht unter dem Motto «Systematisch besser» und gibt vielfältige Gedankenanstösse:

 

  • Erfahrungen aus Update-Projekten zu ISO 9001 und 14001:2015: Erfolgsfaktoren und Stolpersteine
    Barbara Linz, Linz Partner AG
  • Energie-Fortschritte erzielen: Methoden, Massnahmen und messbare Erfolge am Beispiel Energie Wasser Bern ewb
    Walter Schaad, ewb
  • Seitenblick: mit Lean-Management zu höherer Wettbewerbsfähigkeit
    Daniel Odermatt, Leancom
  • Resümee Lean Management im Bezug zu Arbeitssicherheit und Umweltmanagement. Erfahrungen aus der Vorbereitung auf ISO 45001:2017, Status der Normrevision
    Georg Kunder, Linz Partner AG

 

Anmeldung an: fachbox@linz-partner.ch

Flyer

Austausch und Inspiration an Fachveranstaltungen

Zielpublikum: Fachleute für Umwelt- und Energiemanagement, Qualität, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Managementsysteme

Inhalte: Fachreferate und Austauschmöglichkeit

Daten: 30. Mai 2017 und 26. September 2017
Zeitpunkt: Nachmittag

Ort: Hochschule Luzern

 

  • Linz Partner AG
  • Vonmattstrasse 30
  • 6003 Luzern
  • Tel. +41 41 240 90 56
  • Mail
  • Linkedin