ISO 45001 - Managementsystem-Norm für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

Chancen zum Einbau ins integrierte Managementsystem nutzen und dabei Sicherheitskonzept umsetzen

Inhalt:

  • ISO 45001 Managementsystem für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, Synergien zu Qualität und Umwelt
  • Vorgehen und Umsetzungsvorschläge zu Aufbau und Einführung
  • Bezug zu den Schweizer Vorschriften, v.a. Sicherheitskonzept nach EKAS-Richtlinie 6508

 

Zielpublikum: Arbeitssicherheitsfachleute und-ingenieure, Managementsystem-Verantwortliche

Nutzen: Sie erhalten das spezifische Fachwissen zur ISO 45001:2018 und können das Synergiepotenzial zu Qualitäts- und Umweltmanagementsystemen nutzen.

Datum:  16.10.2019 (1 Tag), 08:30-16:30 Uhr

Ort: Hochschule Luzern, Zentralstrasse 9, Luzern. Direkt im Bahnhofgebäude.

Preis: CHF 690.– inklusive Mittagessen, Getränke, Seminarunterlagen und Kursausweis

Anmeldeschluss: 02.10.2019

Seminarleitung: Georg Kunder, Partner der Linz Partner AG, Spezialist der Arbeitssicherheit nach EigV. Langjährige Erfahrung mit Managementsystemen, Mitglied im Normenkomitee der SNV für ISO 14001 und ISO 45001

 

Kundenstatement zu bisherigen Seminaren

Feedback an Dozent Georg: «Vielen lieben Dank Georg für die tollen Aufgaben, die Du für uns zusammengestellt hast. Ich habe diese bei meinem Vorgesetzten eingereicht und konnte einiges bewegen. Es ist ein tolles Gefühl, positive Veränderungen anstossen zu können. Vielen Dank dafür.»
S. Hambach


Produktlebenszyklus aus Umweltsicht

Umweltwirkungen von Produkten und Dienstleistungen analysieren und verbessern

Inhalt:

  • ISO 14001 und die Lebenszyklusperspektive von Produkten und Dienstleistungen
  • mögliche Methoden für die Analyse der Umwelt-Auswirkungen - inkl. unser Excel-Tool zu Ihrer Verfügung!
  • Methoden zur Beeinflussung von vor- und nachgelagerten Prozessen, z.B. in der Produktgestaltung, Beschaffung oder für die Nutzungsphase

 

Zielpublikum: Umweltfachleute, Managementsystem-Verantwortliche, Produktentwickler

Nutzen: Sie lernen, Produkte und Dienstleistungen aus ungewohnter Perspektive zu analysieren, können den Umweltnutzen von Produkten verbessern und erhalten konkrete Inputs für Produktgestaltung und -management

Datum:  12.6.2019 (1 Tag), 08:30-16:30 Uhr

Ort: Hochschule Luzern, Zentralstrasse 9, Luzern. Direkt im Bahnhofgebäude.

Preis: CHF 690.- inklusive Mittagessen, Getränke, Seminarunterlagen, Excel-Tool und Kursausweis

Anmeldeschluss: 29.5.2019

Seminarleitung: Barbara Linz, Partnerin der Linz Partner AG, 25 Jahre Erfahrung mit Umweltmanagementsystemen in Industrie und Dienstleistung. Als langjährige Seminarleiterin vermittelt sie komplexe Umweltthemen klar und verständlich.
 

Kundenstatement zu bisherigen Seminaren

Feedback an Dozentin Barbara zum Tagesseminar Umweltrecht für Auditoren der SQS: «Die Bewertung ist mit 4.9 (von 5.0) sehr gut ausgefallen, sodass wir dich auch gerne wieder engagieren im nächsten Durchgang 2018/2019.»
Adrian Plüss und Hubert Rizzi, SQS

  • Linz Partner AG
  • Vonmattstrasse 30
  • 6003 Luzern
  • Tel. +41 41 240 90 56
  • Mail
  • Linkedin