Das ISO-Komitee wünscht deine Meinung: Soll ISO 9001:2015 überarbeitet werden?

Derzeit prüft das Technische Komitee 176 (TC 176) der International Organization for Standardization (ISO), ob ISO 9001:2015 einer Revision unterzogen werden muss. Um den Entscheid vorzubereiten, führt das Komitee bis Dezember 2020 eine globale Umfrage durch.

Erfahrene Qualitätsmanager sind eingeladen, ihre Ideen, Anregungen und Positionen einzubringen. Eine Kernfrage dreht sich um ISO 9001 an sich: Soll die Norm für die nächsten 5 Jahre unverändert bleiben oder überarbeitet werden? Sollen ihre Anforderungen erweitert oder reduziert werden?
 

Ist ISO 9001 aus Anwendersicht revisionsbedürftig?

Die Umfrage zielt laut der Fachzeitschrift «Qualität und Zuverlässigkeit» darauf ab:

  • Daten über den Wert bereitzustellen, den die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) in Übereinstimmung mit den Anforderungen der aktuellen Ausgabe 2015 von ISO 9001 für Organisationen hat,
  • Daten über Vor- und Nachteile eines solchen QMS zu erheben und
  • zu erfassen, wie aus Sicht der Benutzer sichergestellt werden kann, dass dieser Standard auch in Zukunft relevant bleibt.


Weitere Informationen zur Umfrage:
https://committee.iso.org/home/tc176sc2

Zur Umfrage (bis Dezember 2020) in Deutsch:
Jetzt an der Umfrage teilnehmen!

 

  • Linz Partner AG
  • Vonmattstrasse 30
  • 6003 Luzern
  • Tel. +41 41 240 90 56
  • Mail
  • Linkedin